29. Juni 2019

Premiere für Doro, coole Runde für Timna

Im Finale der Kleinen Tour setzte sich Dorothee Schneider (GER) mit dem
9-jährigen Hannoveraner Smirnoff in der Intermédiaire I mit 72,9 Prozent
überlegen an die Spitze.

Presse

Daniel WINKLER

communications management

Tel.: +43 (0) 664 246 90 87
Mail: winkler@nwms.at

„Wir bekamen zweimal die Note 9 für das Rückwärtsrichten – das war eine Premiere und freut mich besonders, weil das ja das höchste Maß für die Durchlässigkeit ist“, freute sich die deutsche Mannschafts-Olympiasiegerin über die Leistung des 1,85 m-Riesen und Ex-Bundeschampions.
Österreichs Timna Zach freute sich sichtlich über Platz 2 mit ihrem neuen Sportpartner Farant. Das 9-jährige niederländische Warmblut in Besitz von René Hagemeier wurde für seine Runde mit 70,4 Prozent bewertet. „Fanti und ich sind erst seit 7 Monaten ein Team, wir verstehen uns immer besser. Ich habe versucht, die Anweisungen meines Trainers Jonny Hilberath, die er mir zuletzt beim Turnier in München gegeben hat, umzusetzen. Im Trab hat das hier im Viereck schon viel besser funktioniert. Er hat so brav mitgemacht, das wird noch ganz cool mit ihm“, freut sich die Grazerin auf die weitere sportliche Zukunft mit Farant.

Weiter platzierte Österreicher: Stefan Lehfellner mit dem 9-jährigen Oldenburger Hengst Silky Moves (69,5 %) als Vierter (Lehfellner: „Gestern war er noch ein bisschen schüchtern vor dieser beeindruckenden Kulisse, heute war das ein Schritt nach vorne.“) und Jacqueline Toniutti mit dem 8-jährigen Bayerischen Warmblut Stradivari (68,3 %) auf Rang 6.

25. Manfred & Hilde Swarovski Gedächtnisturnier
Concours de Dressage International, CDI4* Schindlhof
#3 FEI Intermédiaire I
Ehrenpreise der Firma D. Swarovski KG für die Top-3
Ehrengeschenk der Brennerei Rochelt
1. Dorothee Schneider (GER), Smirnoff, 72,971
2. Timna Zach (AUT), Farant, 70,412
3. Pablo Gomez Molina (ESP), Fürst Fiorano Ymas, 69,5
4. Stefan Lehfellner (AUT), Silky Moves, 69,441
6. Jacqueline Toniutti (AUT), Stradivari, 68,353
Ergebnis im Detail hier

Druckversion (pdf)